west.goed-online.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Aktuelles aus der Region West

Arbeitssituation und Arbeitsbelastung der Luftsicherheitsassisteninnen / Luftsicherheitsassistenten

Schreiben des GÖD Regionalverband Südwest, GÖD Landesfachgruppe Flughäfen Hessen und CGB Landesverband Hessen an den Bundesinnenminister Dr. Friedrich zur „Arbeitssituation und Arbeitsbelastung der Luftsicherheitsassistenten und Luftsicherheitsassistentinnen / Verantwortungs- und Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums des Inneren“

Weiterlesen...
 

Warnstreik im öffentlichen Dienst des Saarlandes (Landesbeschäftigte) 

GÖD Mitglieder folgen dem Aufruf der saarländischen Gewerkschaften im öffentlichen Dienst

Bsirske-Fontaine Warnstreik 2013 Saarbrücken klein

Ver.di Bundesvorsitzender Frank Bsirkse und GÖD-Regionalverbandsvorsitzender Herbert Fontaine

GÖD Verdi dbb klein 2

Warnstreikteilnehmer von Ver.di, GÖD und dbb

Die Gewerkschaft öffentlicher Dienst und Dienstleistungen (GÖD) im Saarland hatte am 20.02.2013 zum landesweiten Warnstreik der saarländischen Gewerkschaften im öffentlichen Dienst unter dem Motto: „Solidarität tut gut!“ aufgerufen. Über 1500 beschäftigte sind dem Aufruf der Gewerkschaften gefolgt. Arbeitgeber im öffentlichen Dienst unterbinden Solidarität der Beschäftigten.

Dem Aufruf der Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes des Saarlandes zur Kundgebung und Demonstration sind am Mittwoch, 20.02.2013, über 1500 Landesbeschäftigten gefolgt.  

Die Gewerkschaft öffentlicher Dienst und Dienstleistungen (GÖD) im Saarland hatte am 20.02.2013 zum landesweiten Warnstreik der saarländischen Gewerkschaften im öffentlichen Dienst unter dem Motto: „Solidarität tut gut!“ aufgerufen. Über 1500 beschäftigte sind dem Aufruf der Gewerkschaften gefolgt. Arbeitgeber im öffentlichen Dienst unterbinden Solidarität der Beschäftigten.

Weiterlesen...
 

18.02.2013 - Die Gewerkschaft öffentlicher Dienst und Dienstleistungen (GÖD) im Saarland beteiligt sich am 20.02.2013 beim landesweiten Warnstreik der Gewerkschaften im öffentlichen Dienst im Saarland unter dem Motto: „Solidarität tut gut!“

GÖD ruft seine Mitglieder im Landesdienst am 20.02.2013 zum landesweiten Warnstreik auf 

Weiterlesen...
 

Privates Omnibusgewerbe auf dem Weg zum TV-N Saar

Die Tarifkommission der GÖD (Gewerkschaft öffentlicher Dienst und Dienstleistungen) beschließt die Aufnahme von Tarifverhandlungen zum Anwendungstarifvertrag TV-N Saar.

Weiterlesen...
 

Neuwahlen bei der Firma Kraftverkehr Wiedenhoff in Burscheid

Die Neuwahlen waren notwendig weil mehrere Betriebsräte ihr Mandat niedergelegt hatten.

Weiterlesen...
 

18.02.2013

Aufruf zum Warnstreik und Demo für Landesbeschäftigte am 20. Februar 2013 in Saarbrücken!

 

Weiterlesen...
 

GÖD Verhandelt am 19.11.12 mit dem LVS über die Beschäftigungsbedingungen im  private Omnibusgewerbe

Die Gewerkschaft öffentlicher Dienst und Dienstleistungen (GÖD) und der Landesverband Verkehrsgewerbe Saarland (LVS) e.V. verhandeln über einen Anwendungstarifvertrag zum TV-N Saar.

Weiterlesen...
 

GÖD bei der 2. Gesprächsrunde mit der saarländischen Landesregierung über die Zukunftssicherung der Landesverwaltung

Weiterlesen...
 

Bundeswehrfachtagung

Vorstandssitzung des Landesfachverbandes Bundeswehr

Am Mittwoch, 4. April 2012, fand in der Landesgeschäftsstelle des LV NRW die
2. Vorstandssitzung des Landesfachverbandes Bundeswehr in diesem Jahr statt.
Der Schwerpunkt dieser Sitzung war in der Personalratswahl, die in der Zeit vom
7. bis 9. Mai stattfinden wird, zu sehen. Es wurde lebhaft über die Gestaltung der
Flyer und über die Art und Weise der Wahlwerbung diskutiert. Alle Beteiligten
waren nach der 6-stündigen Sitzung erschöpft, aber sehr zufrieden über die
Ergebnisse der Sitzung.

Die Bitte des Fachverbandes:
Gehen Sie, liebe Kolleginnen und Kollegen, zur Wahl
!Unterstützen Sie Ihre Personalräte durch Ihre Stimme!
Gerade im laufenden Prozess der Umstrukturierung der Bundeswehr ist eine
starke Personalvertretung unverzichtbar.

von links nach rechts in U-Form:
Heike Niessen, Sepp Dörr (als Gast des Regionalverbandes Süd-West, Liste BPR WBV West),
Arnold Vlatten, Uwe Erlach, Jürgen Cremer (Landesvorsitzender und Moderator) und
Bernd Schlump.

Leider nicht auf dem Foto (da hinter der Kamera) Landessekretär Gregor Targowski.

 


Seite 5 von 7

Schlagzeilen

NEUER LOHNTARIFVERTRAG FÜR DAS WACH-UND-SICHERHEITSGEWERBE NIEDERSACHSEN

Die Gewerkschaft Öffentlicher Dienst und Dienstleistungen (GÖD) hat mit der BDWS Landesgruppe Niedersachsen am 01. April 2011 einen neuen Lohntarifvertrag mit einer Laufzeit vom 01.06.2011 - 31.12.2013 für das Wach- und Sicherheitsgewerbe abgeschlossen.