west.goed-online.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Landesverband NRW/Aktuelles

Betriebsratswahlen bei den Stadtwerken Bonn

alt

Wahlerfolg für die GÖD bei der Energie -und Wasserversorgung

Weiterlesen...
 

Ade – gestückelte Arbeitszeiten!?

Diese Frage stellen sich viele Beschäftigte in Unternehmen, welche ihre tägliche Arbeitszeit in Blockphasen teilen müssen.

Dabei gilt grundsätzlich die vereinbarte, tägliche und wöchentliche Arbeitszeit in Arbeitsverträgen oder Tarifverträgen.

Weiterlesen...
 

Das Selbstverständnis der GÖD

Mitbestimmung ist die Selbstbestimmung der Beschäftigten des Unternehmens und nicht die Fremdbestimmung durch Monopolgewerkschaften des DGB! Nach diesem Selbstverständnis stellen die Gewerkschaften des CGB nur Beschäftigte von Unternehmen als Kandidatinnen und Kandidaten für ihre Gewerkschaftslisten auf. Die Wahlergebnisse zeigen uns, dass diese Strategie nach wie vor die einzig richtige ist!

GÖD

            Nur ein WIR

                        Kommt weiter!

 

Neuwahlen bei der Firma Kraftverkehr Wiedenhoff in Burscheid

Die Neuwahlen waren notwendig weil mehrere Betriebsräte ihr Mandat niedergelegt hatten.

Weiterlesen...
 

Vorstandssitzung des Landesfachverbandes Bundeswehr

Am Mittwoch, 4. April 2012, fand in der Landesgeschäftsstelle des LV NRW die
2. Vorstandssitzung des Landesfachverbandes Bundeswehr in diesem Jahr statt.
Der Schwerpunkt dieser Sitzung war in der Personalratswahl, die in der Zeit vom
7. bis 9. Mai stattfinden wird, zu sehen. Es wurde lebhaft über die Gestaltung der
Flyer und über die Art und Weise der Wahlwerbung diskutiert. Alle Beteiligten
waren nach der 6-stündigen Sitzung erschöpft, aber sehr zufrieden über die
Ergebnisse der Sitzung.

Die Bitte des Fachverbandes:
Gehen Sie, liebe Kolleginnen und Kollegen, zur Wahl
!Unterstützen Sie Ihre Personalräte durch Ihre Stimme!
Gerade im laufenden Prozess der Umstrukturierung der Bundeswehr ist eine
starke Personalvertretung unverzichtbar.

von links nach rechts in U-Form:
Heike Niessen, Sepp Dörr (als Gast des Regionalverbandes Süd-West, Liste BPR WBV West),
Arnold Vlatten, Uwe Erlach, Jürgen Cremer (Landesvorsitzender und Moderator) und
Bernd Schlump.

Leider nicht auf dem Foto (da hinter der Kamera) Landessekretär Gregor Targowski.

 


Seite 3 von 6

Schlagzeilen

NEUER LOHNTARIFVERTRAG FÜR DAS WACH-UND-SICHERHEITSGEWERBE NIEDERSACHSEN

Die Gewerkschaft Öffentlicher Dienst und Dienstleistungen (GÖD) hat mit der BDWS Landesgruppe Niedersachsen am 01. April 2011 einen neuen Lohntarifvertrag mit einer Laufzeit vom 01.06.2011 - 31.12.2013 für das Wach- und Sicherheitsgewerbe abgeschlossen.